Greifswald

Partnerschaft für Demokratie

Demokratiekonferenz 2021

Fischerschule, Greifswald am 24.11.2021, 16-19 Uhr

Die Demokratiekonferenz im Jahr 2021 wurde von Teilnehmenden aus unterschiedlichsten Gruppen, Vereinen und Initiativen besucht, um über Herausforderungen, Ziele und Lösungsansätze für ein demokratisches und weltoffenes Greifswald zu diskutieren. In kleinen Arbeitsgruppen wurde sich zu verschiedenen Themenbereichen ausgetauscht und gemeinsam neue Ideen für das kommende Jahr entwickelt.

Topthemen der Konferenz 2021

Über die nachfolgenden Themen haben die Teilnehmenden im Rahmen der Demokratiekonferenz intensiv gesprochen und erste Projektideen gesammelt, um sie im kommenden Jahr verstärkt anzugehen:

  • offene Räume und mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche
    Notwendigkeit von offenen Orten in verschiedenen Stadtteilen als Raum für Jugendliche sowie
    stadtteilübergreifender Jugendarbeit und mobilen Stadtteil-Treffs
  • Generationsübergreifendes Handeln
    Förderung von generationsübergreifender Verständigung/Dialog zwischen bspw. Jugendlichen und Senior*innen
  • Überwindung von Bubbels/Gruppen
    Wunsch nach offenen Bildungsangeboten für Gruppen, die ansonsten nicht zusammentreffen. Thematisch unterschiedliche Gruppen/Bubbels sollten mehr Vernetzung erfahren
  • Politische Teilhabe
    Erleichterung der Teilhabe an der politischen Ebene, Förderung des fairen demokratisch-politischen Diskurses in der Gesellschaft
  • weitere Themenbereiche: Klimaneutralität (in Betrieben fördern), Austausch zwischen den Partnerstädten, vielfältigere Berichterstattung durch vielfältige Medienlandschaft