Greifswald

Partnerschaft für Demokratie

DIT – Do it together

Der Begegnungsraum in der Gustebiner Wende 4a/b in Greifswald!

Das DIT ist ein Raum, der Begegnungen möglich macht. Die DIT Kids, das Frauencafe, jung und alt, in Deutschland aufgewachsen oder woanders – alle treffen sich hier.
Im Stadtteil Schönwalde I gelegen ist das DIT ein Raum von und für die Nachbarschaft.
Wir sind ein selbstverwaltetes Projekt und freuen uns über Zuwachs! Im DIT ist noch viel Platz für eure Ideen und Projekte. Kommt gern vorbei oder schreibt uns.

Kontakt
dit@pfd-greifswald.de


Veranstaltungen


Samstag, 23. März 2024, 11 bis 16 Uhr
Kleidertausch im DIT

Mal wieder Zeit zum Kleider tauschen – sucht euch eine neue Frühlingsgarderobe raus. Bitte nur heile und saubere Kleidung zum Tauschen mitbringen!
Es gibt Snacks und Getränke gegen Spende, außerdem gemütliche Sitzecken um ins Gespräch zu kommen. Entspannte Musik wird auch nicht fehlen.


Regelmäßige Termine

Weitere Infos zu den Angeboten findest du unten.

jeden 2. und 4. Montag im Monat
17:30 bis 19:30 Uhr: Gesprächsangebot

jeden Mittwoch
15 bis 18 Uhr: Offene Nähwerkstatt

jeden Freitag
11 bis 14 Uhr: Interkulturelles Frauencafé
15 bis 18 Uhr: Freizeittreff für Kinder



Das Interkulturelle Frauencafé
ist offen für alle Frauen, die sich austauschen wollen: um sich kennenzulernen und über verschiedenste Themen zu sprechen, um Deutsch zu üben, um gemeinsam Tee oder Kaffee zu trinken.

Gerne unterstütze ich bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Mein Name ist Anke, ich bin 54 Jahre alt, habe lange mit Kindern, Jugendlichen und Eltern aus verschiedenen Kulturkreisen gearbeitet und mich jetzt zur Erziehungsberaterin/Elterncoach ausbilden lassen. Ich freue mich sehr darauf euch kennenzulernen.

Termin: jede Woche Freitag von 11 bis 14 Uhr



Die Offene Nähwerkstatt
soll die Möglichkeit bieten, eigene Näh-Projekte umzusetzten, sich gegenseitig zu helfen und voneinander lernen zu können. In der Nähwerkstatt kann Kleidung repariert oder geändert werden, der Umgang mit der Nähmaschine erlernt werden oder eigene Kleidungsstücke können geschneidert werden. Material und Werkzeug ist vorhanden. Nähkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kommt gern mit euren Ideen und Projekten vorbei – wir freuen uns auf ein gemeinsames Schaffen!

Termin: jede Woche Mittwoch von 15 bis 18 Uhr



Das Gesprächsangebot
findet jeden 2. und 4. Montag, jeweils von 17:30 bis 19:30 Uhr statt.

Wer Fragen zu Bewerbungen, Post von der GEZ, Jobcenter etc. oder Ähnliches hat, kommt einfach vorbei.

Ich bin Frank Martin, und ich habe seit mehreren Jahren Menschen in diesem Bereich unterstützt. Jetzt bin ich als Sprachdozent und im Netzwerk Vivas Kune aktiv, das gegenseitige Unterstützung in der Nachbarschaft, regional und darüber hinaus organisiert.

Ich freue mich auf Sie und Euch!



Freizeittreff „Gutes Leben für Alle“ für Kinder und Jugendliche
Gemeinsam spielen, kochen, basteln und diskutieren wir über globale Themen und überlegen wie ein Gutes Leben für Alle gelingen kann. Zusätzlich planen wir regelmäßige Ausflüge und setzen spannende Projekte wie Urban Gardening, Sport- oder Graffitiworkshops um. Die Kinder und Jugendlichen können einfach vorbeikommen und mitmachen.

Der von verquer. organisierte Freizeittreff ist für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren. Aus einem festen Team von fünf bis sieben Multiplikator*innen leiten jeweils zwei Teamer*innen den Freizeittreff. Diese haben Erfahrungen in der Jugendarbeit, sind vertraut mit dem Globalen Lernen und haben Vorerfahrungen mit rassismussensibler und diversitätsbewusster Pädagogik.

Termin: jede Woche Freitag von 15 bis 18 Uhr




Gesucht: Deutschkurse!
Was sich von Menschen aus der Nachbarschaft aber immer wieder gewünscht wird, und wir bisher nicht anbieten können:
Sprachkurse oder Möglickeiten einfach mit Menschen ein bisschen Deutsch reden zu üben.

Dafür suchen wir Ehrenamtliche. Zeit könnt ihr euch relativ flexibel aussuchen, auch in welchem Rhytmus ihr das Angebot machen wollen würdet. Ihr müsst keine Sprachlehrer*innen sein, einfach Lust haben, mit Menschen zu sprechen reicht.

Meldet euch bei uns, wir unterstützen euch total gerne bei der Organisation und Umsetzung!


Dieses Projekt wird gefördert durch den Aktionsfonds der Partnerschaft für Demokratie Greifswald