Partnerschaft für Demokratie

Willkommen

10.05. Filmabend zum Tag der Befreiung

Die Partnerschaft für Demokratie veranstaltet gemeinsam mit der StraZe am 10.05.2021 ab 20:00 Uhr einen Filmabend anlässlich des Tages der Befreiung am 8. Mai (Zugangsdaten: https://bbb.daten.reisen/b/ani-pbv-1uv-oqu)Am 8. Mai 2021 jährt sich der Tag der Befreiung — und somit das Ende des Zweiten Weltkriegs — bereits zum 76. mal. Doch auch nach fast 80 Jahren sollte das…

Weiter lesen…

Rückblick: Aktionstag 1. Mai in Greifswald

Partnerschaft für Demokratie unterstützt Veranstaltungen mit ,,Greifswald ist bunt’’-Aktion In Greifswald kam es anlässlich des 1. Mais zu mehreren Veranstaltungen in und um die Innenstadt herum. Unterstützt wurde das Geschehen durch die Partnerschaft für Demokratie, welche mit einer geplanten Poster- und Banneraktion ein Zeichen für ein vielfältiges, offenes und tolerantes Greifswald setzte.Farbenfroh gestaltete Poster mit…

Weiter lesen…

Aktionstag für Weltoffenheit und Vielfalt am 1. Mai 2021

Am 1. Mai werden an Fassaden und in Fenstern farbenfrohe Banner und Plakate unter dem Motto „Greifswald ist bunt“ zu sehen sein. Mit dieser Aktion ruft die Partnerschaft für Demokratie (PfD) Greifswald auf, ein Zeichen für ein weltoffenes, vielfältiges und buntes Greifswald zu setzen. Damit soll deutlich gezeigt werden, dass es in Greifswald für Menschenfeindlichkeit…

Weiter lesen…

15.04. 18 Uhr Strategien im Umgang mit extrem rechten Positionen in Umwelt- und Naturschutzgruppen

Was tun? – Strategien im Umgang mit extrem rechten Positionen in Umwelt- und NaturschutzgruppenOnline-Workshop mit Referent*innen des RAA Regionalzentrums für demokratische Kultur15.04.2021, 18 – 21 Uhr (online)Wie können wir menschenverachtende und antidemokratische Motive und Denkmuster erkennen? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es im Umgang mit rechtsextremen Sprüchen und Personen in zivilgesellschaftlichen Gruppen? Was können engagierte Umweltschützer*innen präventiv…

Weiter lesen…

Mehr Mitsprache für Jugendliche mit der App PLACEm

Die Partnerschaft für Demokratie Greifswald startet mit der App PLACEm in ein neues Kapitel der Jugendbeteiligung in der Stadt. Jugendliche erhalten hier Informationen über Angebote für sie in der Stadt und die Möglichkeit, sich bei Abstimmungen zu beteiligen. PLACEm ist mehr als eine Jugendbeteiligungs-App: PLACEm macht Lust auf Mitdenken und Mitreden! Aktuelle Beiträge halten Mitglieder…

Weiter lesen…

Buchtipps gegen Rassismus 4: Big Dreams – Rosa Parks

Die Buchreihe little people, BIG DREAMS erzählt von Persönlichkeiten, die mutig sind, die sich nicht unterkriegen lassen und machen diese Menschen für die Kleinsten zum Vorbild. Rosa Parks ist dabei ein Beispiel für eine Person, die sich stark gemacht hat gegen Rassismus. Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus präsentiert die Partnerschaft für Demokratie Greifswald in…

Weiter lesen…

Buchtipps gegen Rassismus 3: Kalle und Elsa

Kalle und Elsa sind zwei Kinder, die abseits von gängigen Rollenklischees gemeinsam viel Erleben. Wer dabei Angst hat oder eher forsch ist, ändert sich ab und an. Eine Rolle spielt das in den bezaubernd illustrierten Geschichten aber nicht, genauso wenig wie die Hautfarben. Kalle und Elsa ist unkompliziert erzählt und ein Kinderbuch, das mit den…

Weiter lesen…

Unteilbar in MV – Aufruf für eine offene und freie Gesellschaft

Das landesweite zivilgesellschaftliche Netzwerk #unteilbar MV veröffentlicht am 19.03.2021 über seine Homepage unteilbar-mv.org einen Aufruf für eine offene und freie Gesellschaft. Zu den Erstunterzeichnenden dieses Aufrufs gehören über 100 Organisationen, Initiativen, Vereine aus Mecklenburg-Vorpommern und über 50 Einzelpersonen, darunter auch die Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie Greifswald. Seit der Großdemonstration im Oktober 2018…

Weiter lesen…

How can I help you? Solidarität mit der Zivilgesellschaft in Belarus

Online Filmvorführung mit Diskussion und Fotoausstellung Online film screening and discussion, plus (offline) photo exhibition Aufgrund der aktuellen Proteste in Belarus, dem Streben nach Demokratie und der sozialen Ungerechtigkeit und Polizeigewalt, mit der die Demonstrant:innen zu kämpfen haben, möchte die STRAZE ihre Solidarität mit der Zivilgesellschaft in Belarus ausdrücken, den Menschen in Greifswald zeigen, was…

Weiter lesen…

Buchtipps gegen Rassismus 2: Ich bin anders als du – Ich bin wie du

Ein Wendebuch, in dem Constanze von Kitzing die Blickrichtung wechselt. Von der einen Seite durchgeblättert sehen wir Gemeinsamkeiten, von der anderen Seite durchgeblättert Unterschiede.Dieses Pappbilderbuch für die Jüngsten versucht die Augen zu öffnen für die Vielschichtigkeit unserer Lebenswelt und Mitmenschen. Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus präsentiert die Partnerschaft für Demokratie Greifswald in Kooperation mit…

Weiter lesen…

Buchtipps gegen Rassismus 1: Nelly und die Berlinchen

Die „Berlinchen“ – das sind Nelly (man sieht sie mit ihrem Schwarzen Papa und ihrer weißen Mama), Amina (Mädchen in einer als muslimisch wahrgenommenen Familie) und Hannah (die auf einem Familienbild nur mit ihrer Mutter abgebildet wird). Gemeinsam erleben sie alltägliche Abenteuer, in denen sich jedes Kind wiederfinden kann. Das Buch wurde mit dem „Respekt…

Weiter lesen…

Diversitätsbewusste Bücherkisten

Die Partnerschaft für Demokratie stellt Greifswalder Kindergärten in begrenzter Anzahl ein Bücherpaket für Kindergartenkinder zur Verfügung. Das Bücherpaket enthält eine Auswahl diversitätsbewusster Bücher für Kinder im Krippen- und Kindergartenalter. Diversitätsbewussste Bücherkiste für Kinder – Partnerschaft für Demokratie GreifswaldHerunterladen Diversitätsbewusstsein bedeutet, jedes Kind „in seiner individuellen Besonderheit, zu der untrennbar die Anerkennung seiner unterschiedlichen Lebenslagen und…

Weiter lesen…

04.03. 18 Uhr Naturschutz und Rechtsextremismus

Vortrag und Podiumsdiskussion (online) Eine Veranstaltung organisiert von: Gruppe Naturschutz gegen Rechtsextremismus Welches nationalsozialistische Erbe wirkt bis heute in den Ansichten und der Praxis des Naturschutzes nach? Gibt es Verbindungen zwischen rechtsextremer Ideologie und dem Engagement für die Umwelt? Wie können Umweltgruppen und -verbände mit demokratiefeindlichen und menschenverachtenden Positionen umgehen? Wie besetzen „völkische Siedler:innen“ in…

Weiter lesen…

Projektausschreibung der Partnerschaft für Demokratie 2021 – Ideen für eine demokratische Kultur gefragt!

Es sind schwierige Zeiten für demokratisches Engagement. Denn rassistische, antisemitische und antidemokratische Ereignisse und Debatten halten nicht nur an, sondern werden stärker. Die „Partnerschaft für Demokratie“ will die demokratische Kultur in Greifswald fördern, basierend auf dem vielfältigen Engagement der Greifswalder Zivilgesellschaft. Damit wollen wir die Demokratie stärken. Ab sofort können daher Projekte mit vorgegebenen Themenschwerpunkten…

Weiter lesen…