Partnerschaft für Demokratie

Buchtipps gegen Rassismus 1: Nelly und die Berlinchen

Die „Berlinchen“ – das sind Nelly (man sieht sie mit ihrem Schwarzen Papa und ihrer weißen Mama), Amina (Mädchen in einer als muslimisch wahrgenommenen Familie) und Hannah (die auf einem Familienbild nur mit ihrer Mutter abgebildet wird). Gemeinsam erleben sie alltägliche Abenteuer, in denen sich jedes Kind wiederfinden kann.


Das Buch wurde mit dem „Respekt gewinnt“-Preis des Berliner Ratschlag für Demokratie ausgezeichnet!

Das Buch empfiehlt sich zum Vorlesen für Kindergartenkinder.

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus präsentiert die Partnerschaft für Demokratie Greifswald in Kooperation mit der Stadtbibliothek Greifswald und der Buchhandlung Scharfe Buchtipps gegen Rassismus.

Auf der Homepage der Stadtbibliothek sind im Aktionszeitraum vom 15.03. – 28.03.2021 Tipps für Kinderbücher fernab von Einseitigkeiten und Stereotypen zu finden. Die Buchhandlung Scharfe in der Langen Straße 68 gestaltet ein Schaufenster mit Büchern rund um das Thema Rassismus. Und auf der Homepage der Partnerschaft für Demokratie Greifswald, sowie auf Aufstellern und im Fenster der Straze, Stralsunder Straße 10 finden sich Tipps für vorurteilsbewusste Kinderbücher für die Jüngsten. Schauen Sie vorbei: auf der Homepage www.pfd-greifswald.de und www.stadtbibliothek.greifswald.de, sowie an den genannten Orten.