Partnerschaft für Demokratie

26.02.2021 18 Uhr Klimaschutzkritik von rechts kontern

Die Argumente für den Klimaschutz kennt ihr – aber seid trotzdem in manchen Momenten sprachlos? In diesem Webinar setzen wir uns mit extrem rechten Interventionen rund um die Klimaschutzdebatte auseinander und rücken Situationen ins Zentrum, in denen Teilnehmende damit konfrontiert sind. Mit interaktiven Methoden üben wir praxisorientiert, welche Reaktionen helfen können, sich gegen Klimawandelleugnung, rechte Industriepolitik und Verschwörungstheorien zur Wehr zu setzen. Das Webinar ersetzt nicht die inhaltliche Beschäftigung mit dem Themenfeld Klimawandel und Klimaschutzpolitik.
Interesse geweckt? Dann meldet euch bitte bis 22. Februar 2021 an !

VERANSTALTUNGSREIHE NATURSCHUTZ GEGEN RECHTSEXTREMISMUS
Worum geht’s?
Während es in einigen Teilen der Zivilgesellschaft bereits ein starkes
Engagement gegen (neu)rechte Akteure und Strukturen in der Region gibt, scheint die Umweltbewegung bezüglich des Themenfeldes „Naturschutz & Rechtsextremismus“ wenig sensibilisiert oder aktiv.
Die Veranstaltungen richten sich vor allem an Leute, die ehren- und hauptamtlich im Umwelt- und Naturschutz in Mecklenburg-
Vorpommern aktiv sind.

Kontakt: natsch-gegen-rechts@systemausfall.org
Hinweis: Bitte gebt bei Anmeldung euren Klarnamen an und wahlweise einen Einwahlnamen für die Veranstaltung, damit wir euch zuordnen können.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Aktionsfonds der Partnerschaft für Demokratie Greifswald gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie Leben.